Neue Technik hilft, das Risiko der Entwicklung altersbedingter Augenerkrankungen zu mindern

Mit steigender Lebenserwartung riskieren immer mehr Menschen, altersbedingte Augenerkrankungen zu entwickeln, die zur Erblindung führen können. Zur Behandlung und Versorgung der Erkrankten müssen die Risikofaktoren verstanden werden. Ein EU-finanziertes Projekt entwickelte neue Instrumente zur Vorhersage der Wahrscheinlichkeit, eine Augenkrankheit zu entwickeln, sowie Schritte zur Risikominderung.

Other news