Entwicklung einer Bioökonomie im ländlichen Europa

Nach Aussaat, Anbau und Ernte von Nutzpflanzen liegen viele Agrarbetriebe brach. Durch die Umwandlung der Betriebe in Bioproduktionsanlagen könnten sie ganzjährig genutzt werden – das bedeutet mehr Geld für Betreibende und den Agrarsektor. Dieses EU-finanzierte Projekt entwickelte und demonstrierte zu diesem Zweck potenzielle biobasierte Produkte, die in den Anlagen hergestellt werden könnten.

Other news